Freitag, 9. November 2012

Tea Time

Also es sieht so aus, als würde mein Blog hier zu einem Jo Malone Blog mutieren. ;)

Das macht aber nichts, ich bin ein grosser Fan der Düfte, und freue mich ganz besonders, meine Eindrücke dazu mit euch zu teilen, und darauf, dass es im Frühling wieder Mal einen neuen Duft geben wird - Earl Grey & Cucumber Cologne! Es gab ihn früher schon mal als Teil der Tea Fragrance Blends Kollektion, welche aus fünf limitierten Düften bestand, der beliebteste wird jetzt wieder neu aufgelegt.

(alle Bildrechte von Jo Malone)

Ich persönlich bin ja dafür, alle fünf wieder zu bringen, denn diese Kollektion passt zu Jo Malone wie das Tüpfelchen auf das i, denn es ist eine britische Marke, und nichts ist britischer als Tea Time und der Duft von Earl Grey.

Als ich das Earl Grey & Cucumber Cologne zum ersten Mal roch, war ich sofort begeistert, nachdem ich sehr gerne Tee trinke und den Duft von Earl Grey absolut liebe, und dieser Duft riecht absolut genauso wie der Tee! So einen "Teeduft" suchte ich schon lange! Die Gurke konnte ich nicht definieren, sie verliert sich wohl im Gesamtduft etwas, sodass er tatsächlich wie eine gute Tasse dieses leckeren Tees riecht. Ich hatte das Gefühl, dass er relativ flüchtig ist, aber ich freue mich schon darauf ihn mal etwas ausgiebieger zu testen.

Ein wenig Duftbeschreibung:

Top Notes:                    Heart Note:                     Base Note:
Bergamot                       Cucumber                      Beeswax
Apple                         Angelica                        Vanilla
Water Jasmine            Davana                          Musk
                                                                    Cedarwood

Earl Grey & Cucumber Cologne wird sehr gut mit Zitrus-Düften, wie zum Beispiel Verbenas of Provence oder Orange Blossom funktionieren, sehr gut stelle ich mir dazu auch White Jasmine & Mint vor. Sobald ich ihn etwas mehr testen konnte, werde ich euch noch weitere Kombinationsmöglichkeiten vorstellen, denn bekanntlich lassen sich alle Jo Malone Düfte miteinander zu einer persönlichen und individellen Duftnote kombinieren.

Kommentare:

  1. Earl grey und cucumber?? Das tönt irgendwie sehr erfrischend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa, ist es auch!
      es riecht wirklich wie Earl Grey Tee.
      die gurke hab ich nicht wirklich gerochen, aber es war auch nur ein kurzer testsprüher auf meine hand. und er hat sich auch leider relativ rasch verflüchtigt, war wohl zu wenig. ich muss das bald wiederholen und werde dann nochmal berichten.

      er ist definitiv auf meiner "kaufen"-liste, sobald er rauskommt! ;)

      Löschen
  2. Cucumber? Wie kann man sich den Duft vorstellen!? :)


    Übrigens finde ich deinen Blog richtig toll! Hab jetzt ein wenig durch deine Posts geschmökert und bin begeistert :)

    xx
    snowwhite90.blogspot.com

    AntwortenLöschen